Jackpot City Casinos

Playtech unterzeichnet Schweizer Online-Casino Deal

Playtech schliesst neuen Casino-Vertrag ab Der Spiele-Hersteller und Online-Casino-Tech-Lieferant Playtech hat einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht. Der Gigant iGaming ist jetzt eine bedeutende neue Partnerschaft mit dem Schweizer Casino Lugano SA eingegangen. Durch diese Allianz wird Playtech nun seine Produkte im Schweizer iGaming-Bereich über die landbasierte Betreibermarke Swiss4Win anbieten.

Casino Lugano erhielt eine der wenigen und sehr begehrten Online-Casino-Lizenzen des Landes bereits im April 2020, nur kurz nachdem das Land seinen Marktplatz für private Betreiber geöffnet hatte.

Der große Schritt der Schweiz in den regulierten iGaming-Bereich stellt eine wichtige Gelegenheit für diejenigen dar, die die Online-Glücksspiel-Bevölkerung des Landes unterhalten wollen.

Playtech betritt einen wachsenden Markt

Der Online-Casino-Sektor in der Schweiz wächst und entwickelt sich in einem unglaublichen Tempo, sagte Shimon Akad, Betriebsleiter von Playtech, zu den großen Partnerschafts-News des Unternehmens. Dies macht das Land zu einer spannenden und potenziell lukrativen Region für das Casino-Angebot von Playtech, insbesondere für das Live-Casino-Angebot.

Playtech betrachtet das Live-Casino nun als ein wichtiges und zentrales Produkt, und Akad sagte, dass der Anbieter sich sehr auf die Zusammenarbeit mit Casino Lugano SA freut, um seine IMS-Plattform für den aufstrebenden iGaming-Markt des Landes bereitzustellen. Die IMS-Plattform von Playtech ist dafür bekannt, dass sie datengesteuert und komplett omnikanalfähig ist und gleichzeitig schlüsselfertige Lösungen für Online-Casino-Betreiber bietet.

Ein solches Produkt wird zweifellos dazu beitragen, das Wachstum und die weitere Entwicklung des aufstrebenden und schnell wachsenden Online-Gaming-Sektors in der Schweiz voranzutreiben.

Gegenseitige Begeisterung über Playtech

Begeistert über das erstaunliche Potential, das sich aus der jüngsten Verbindung ergibt, ist auch der Geschäftsführer der Casino Lugano SA und Mitglied des Verwaltungsrats, Glanmaria Frapolli.

Frapolli sagte, dass der prominente Casinobetreiber sehr erfreut ist, sich mit dem iGaming- und Tech-Supply-Casino-Riesen zu verbinden und eine Partnerschaft einzugehen, da er sich darauf freut, den Spielern des Landes nur die besten Premium-Online-Casino-Produkte anzubieten. Der Casino-CEO fügte hinzu, dass Playtech ein Schöpfer und Anbieter von branchenführender iGaming-Software und Tech-Support-Systemen ist und dass es sehr aufregend ist, zu sehen, wie der Casino-Riese die gesamte Bandbreite seiner Produkte und Expertise auf den lokalen Online-Markt bringt.

Playtech täte gut daran, nach noch mehr Möglichkeiten zu suchen, seinen Reichtum in der globalen iGaming-Landschaft zu erweitern - insbesondere angesichts des kürzlich gemeldeten Umsatzrückgangs von 25,1 %, der auf die Auswirkungen der anhaltenden globalen Gesundheitskrise und den damit verbundenen Rückgang des verfügbaren Einkommens der Spieler zurückzuführen ist.