Jackpot City Casinos

Schweizer Casino-Markt begrüsst ORYX Gaming

ORYX Gaming dringt in die SchweizDie Schweiz war lange Zeit ein geschlossener und bewachter Casino-Markt. Viele Glücksspielunternehmen waren vom Handel im Schweizer Glücksspiel- und Unterhaltungssektor ausgeschlossen, weil das erforderliche ISO/IEC 27001-Zertifikat fehlte.

Aber eine Firma, die vor kurzem dem Stillstand ein Ende gesetzt hat, ist keine andere als die zur Bragg Gaming Group gehörende ORYX Gaming. Seit ORYX Ende letzten Jahres erfolgreich die ISO/IEC 27001-Zertifizierung erlangt hat, darf der Glücksspielgigant nun auch vor Ort tätig werden und seine Inhalte und Dienstleistungen für Schweizer Bürger anbieten.

Da die Schweiz ein Glücksspielland ist, das noch in den Kinderschuhen steckt, bietet sie erfolgreichen etablierten Anbietern ein enormes Wachstums- und Expansionspotenzial, und nach der jüngsten Pressemitteilung von ORYX Gaming plant der Online-Casino -Betreiber/Anbieter, genau das zu tun. 

So haben sie es gemacht

Die Präsenz von ORYX Gaming im Schweizer Casinobereich wird durch einen zweistufigen Ansatz ermöglicht.

Die erste ist natürlich die Erfüllung der Schweizer ISO/IEC-Anforderungen, die der Glücksspielriese nun erfüllt hat. Lizenziert von zwei der weltweit führenden Online-Casino-Regulierungsbehörden, der Malta Glücksspielbehörde (MGA) und der rumänischen Glücksspiel-Regulierungsbehörde, sind die Inhalte von ORYX derzeit für den Vertrieb in 18 regulierten Ländern der Welt zugelassen.

Das zweite und unmittelbarere Standbein des zweistufigen Ansatzes ist die Partnerschaft zwischen ORYX Gaming und dem lokalen Glücksspielunternehmen Grand Casino Luzern. Das Grand Casino Luzern ist eine feste Grösse in den lokalen Casino- und Glücksspielkreisen, sowohl im physischem als auch im Online-Casino-Bereich in der boomenden Glücksspiellandschaft der Schweiz. Das Grand Casino Luzern ist derzeit Eigentümer und Betreiber der beliebten mycasino-Domain und geniesst die Unterstützung von rund 40 Prozent des gesamten Online-Glücksspiel-Marktanteils.

Ein großer Neuanfang

Aber die Zusammenarbeit von ORYX Gaming mit dem Grand Casino Luzern ist nur die jüngste in einer langen Liste ähnlicher Deals, die in mehreren anderen Ländern geschlossen wurden, darunter in Kroatien, Spanien, Rumänien, Portugal, den Niederlanden und den Vereinigten Staaten.

Laut ORYX Gaming-Geschäftsführer Matevs Mazij war das Wachstumspotenzial der Schweiz ein entscheidender Grund für das Bestreben des Unternehmens, auf dem lokalen Casino-Markt präsent zu sein. Mazij sagte, dass die Partnerschaft mit dem Grand Casino Luzern nur der Anfang des grossen Abenteuers von ORYX in der Schweiz ist.